Kategorien
Allgemein Crashkurs Data Analytics

Crashkurs Data Analytics – Teil 4

Nachdem Teil 3 sich mehr auf grafische Darstellungen konzentriert hat und überschaubar viel Text beinhaltet hat, wird in Teil 4 wieder mehr erzählt und erklärt. Dabei gehe ich wie angekündigt auf die Themen Erwartungswert, Wahrscheinlichkeit und Korrelation ein. Jeder Begriff wird erklärt sowie auch die Berechnung des dahinterstehenden Wertes. Wir befinden uns weiterhin im Bereich der Grundlagen und der Auswertung von numerischen Daten.

Kategorien
Allgemein Sturzflug & Friends True Winz Pool

Der Sturzflug & Friends True Winz Pool 2021

Wir laden euch herzlich ein, spielt mit beim Sturzflug & Friends Winz Pool 2021!

Kategorien
Allgemein Crashkurs Data Analytics

Crashkurs: Data Analytics – Teil 3

Nachdem wir uns im letzten Tagebucheintrag mit den gängigen Maßeinheiten in der Statistik beziehungsweise Datenanalyse beschäftigt haben, wollen wir uns in diesem Eintrag mit ein paar Arten der grafischen Darstellung von Daten beschäftigen. Diese sind zunächst einmal auch grundlegend und werden später durch weitere ergänzt, wenn wir uns auch mit mehr Maßeinheiten beschäftigen und derer Bedeutung.

Kategorien
Allgemein Crashkurs Data Analytics

Crashkurs: Data Analytics – Teil 2

Willkommen zu Teil II meines Lerntagebuchs. Nachdem wir in Teil 1 gelernt, beziehungsweise aufgefrischt, haben was Daten sind und welche Arten es gibt (numerische und kategorische Daten) und erfreulicher Weise festgestellt haben, dass doch etwas von meinem Studium hängen geblieben ist, wollen wir im zweiten Teil des Lerntagebuchs uns mit Datensätzen beschäftigen.

Kategorien
Allgemein Crashkurs Data Analytics

Crashkurs: Data Analytics

Durch den Blog und die ständigen Berührungspunkte zu Analytics, habe ich mich dazu entschlossen, mir in einer Art Selbststudium das Thema Data Analytics sowie im speziellen dann Sports Data Analytics näherzubringen. Dem ein oder anderen ist das Thema und die Hintergründe nicht so bekannt oder geheuer. Weshalb Ferdi und Marko mir den Vorschlag gemacht haben, das Gelernte als Themenreihe im Sturzflug-Blog zu präsentieren. Daher versuche ich nun in unregelmäßigen Abständen eine Art Lerntagebuch zu führen und euch auf meine Reise in die Welt der Data Analytics mitzunehmen.

Kategorien
Allgemein Offseason 2021

Falcons Offseason – Die nicht so milde Perspektive

Es gibt eine milde, verständliche Perspektive auf die Offseason der Falcons, weil man für so ziemlich jede Entscheidung nachvollziehbare Gründe findet: Die fatale Cap-Situation als Erklärung für die Ryan-Restructure; der Respekt vor einer Franchise-Legende sowie der benötigte Cap Space als Argumente für einen Julio-Trade; die Skepsis in Fields, die vermutlich wenig überzeugenden Trade-Angebote sowie Pitts‘ Status als Ausnahmetalent als Erklärung für den Pick an #4. 

Kategorien
Allgemein Offseason 2021

Falcons Offseason – Die agnostische Perspektive

Die Offseason der Falcons lässt vor allem eines offen: Fragen über Fragen. Warum wir noch nicht genau wissen, wohin die Reise geht.

Kategorien
Allgemein Offseason 2021

Falcons Offseason – Was ist der Plan?

Gerade im Zusammenhang mit den Gerüchten über einen Julio Jones Trade und insbesondere nach der Bekanntgabe des Trades gab es von Fans, Fans anderer Teams, aber auch NFL-Experten die Aussage die Falcons hätten keinen erkennbaren Plan beziehungsweise die Moves der Falcons seien unverständlich und widersprüchlich.

“No streamlined vision” und Verwirrung über das Vorgehen der Falcons bestimmen das Bild der ersten Offseason von Arthur Smith und Terry Fontenot. Vor allem sind diese Aussagen eine Kritik an Terry Fontenot, da der GM hauptverantwortlich für die Moves und Ausrichtung der Franchise ist. Es stellt sich nun also die Frage, ob die Falcons einen first-time GM ohne einen Plan oder eine Vision für das Team angestellt haben? Um das zu beurteilen schauen wir auf die bisherige Offseason im Gesamten und geben unsere Einschätzung dazu ab.

Kategorien
Allgemein

Rapid Reaction: Julio Jones Trade

Eine Ära geht zu Ende: Julio Jones, einer der ikonischsten Falcons-Spieler aller Zeiten, ist seit heute kein Falcon mehr. 

Kategorien
Allgemein

Überflug: Die Julio Jones Situation

Die Gerüchteküche brodelt und es gilt als sicher, dass der Julio Jones Trade Anfang Juni über die Bühne geht. Wir wollen im Vorfeld nochmals über die Details gehen und schauen was die Konsequenzen sind und was die Beweggründe sind. Dabei tragen wir hier vor allem Informationen zusammen die wir uns bereits zu einem früheren Zeitpunkt zu nutze gemacht haben.

Wir drehen die Zeit zurück und schauen uns die Situation im März noch einmal kurz an. Die Falcons waren von Anbeginn der Saison 2021 in einer katastrophalen Situation betreffend ihres Cap Space. Bis zum 17. März brauchte es 42 Millionen und aktuell braucht es bis Ende August weiterhin 12 Millionen.