Kategorien
Allgemein

Rapid Reaction: Julio Jones Trade

Eine Ära geht zu Ende: Julio Jones, einer der ikonischsten Falcons-Spieler aller Zeiten, ist seit heute kein Falcon mehr. 

Kategorien
Allgemein

Überflug: Die Julio Jones Situation

Die Gerüchteküche brodelt und es gilt als sicher, dass der Julio Jones Trade Anfang Juni über die Bühne geht. Wir wollen im Vorfeld nochmals über die Details gehen und schauen was die Konsequenzen sind und was die Beweggründe sind. Dabei tragen wir hier vor allem Informationen zusammen die wir uns bereits zu einem früheren Zeitpunkt zu nutze gemacht haben.

Wir drehen die Zeit zurück und schauen uns die Situation im März noch einmal kurz an. Die Falcons waren von Anbeginn der Saison 2021 in einer katastrophalen Situation betreffend ihres Cap Space. Bis zum 17. März brauchte es 42 Millionen und aktuell braucht es bis Ende August weiterhin 12 Millionen.

Kategorien
Allgemein

Wege zum benötigten Cap Space

Auch nach dem Draft stellt sich weiterhin die Frage, wie Terry Fontenot und die Atlanta Falcons das notwendige “Kleingeld” aufbringen wollen, um alle relevanten Spieler unter den Salary Cap zu bringen, das Practice Squad zu finanzieren sowie noch den ein oder anderen Veteranen zu verpflichten. Zusätzlich sollte noch ein kleiner Puffer für mögliche Verpflichtungen während der Saison zu haben, um so auf Verletzungen reagieren zu können.

Kategorien
Allgemein

Positional Draft Success und die aktuelle Lage

Die Offseason der Falcons stand vor allem im Zeichen des Salary Caps und der Frage wie genug Freiraum geschaffen wird um Spieler zu verpflichten sowie die Diskussion darüber was die Falcons mit dem vierten Pick im Draft anstellen sollen. Wir wollen wenige Tage vor dem Draft schauen, wo möglicherweise Probleme des alten Regimes im Draft lagen und für welche Positionen ein gutes Auge bewiesen wurde.

Kategorien
Allgemein

Draft 2021 – Gründe für Optimismus

In den Jahren unter Thomas Dimitroff gab es im Draft vor allem Uptrades und Reaches. Das Vorgehen war vor allem oft darauf ausgelegt Needs im Draft anzugehen und nicht das Talentlevel im Kader zu erhöhen. Warum sich das unter dem Front Office wandeln wird und warum wir uns Hoffnung machen können mehr “Treffer” im Draft zu landen betrachten wird nachfolgend.

Kategorien
Allgemein

Draft – Pick und Positional Value

Die wohl kontroverseste Zeit in der NFL steht in den Startlöchern. Es ist Draft-Zeit und die große Zeit der College Spieler Evaluation und Berichte beginnt. Ein Mock Draft jagt den nächsten. Wie kontrovers diese Zeit des Jahres ist? In der deutschen NFL Bubble kann man sich nicht auf ein Demonstrativpronomen einigen. Der Draft? Die Draft? Das Draft? Wir sagen der Draft!

Kategorien
Allgemein

War die Matt Ryan Restructre alternativlos?

Wochen nach der Restructure von Matt Ryan, um zum Start des Ligajahres unter dem Salary Cap zu sein, stellt sich einigen Falcons Fans und Beatwritern weiterhin die Frage, ob diese wirklich so alternativlos war wie dargestellt. Wir hatten bereits über die Gründe für die ruhige Free Agency gesprochen, möchten das Thema Salary Cap und mögliche Alternativen im Vorgehen aufzeigen sowie das tatsächliche Vorgehen des neuen Front Offices tiefergehend beleuchten und was das alles impliziert.

Kategorien
Allgemein

Schrödinger’s Draft Pick

Vorgestern sind die San Francisco 49ers vor die Atlanta Falcons auf Platz #3 im 2021 NFL Draft gesprungen. Für die Falcons heißt der Trade: Es werden ziemlich sicher drei QBs weg sein, wenn sie on the clock sind.

Kategorien
Allgemein

Die ruhige Falcons Free Agency 2021

Bereits vor dem Start der diesjährigen Free Agency war eine Sache sicher, nämlich dass die Falcons eher bei den günstigen Free Agents in den untersten Regalen zugreifen werden. Doch selbst eine Woche nach dem Start des “legal tampering” gab es kaum Moves bei den Falcons. Die Moves die es bisher gab war der Restructure von Matt Ryan (1. Analyse, 2. Analyse), der Paycut bei Fowler und Davison sowie die Verpflichtung von LB Copeland und S Harris (LINK) und TE Smith via Trade (LINK). Zusätzlich wurde Matt Gono mit dem 2nd Round Tender belegt (3,9 Mio $) und alle ERFA gehalten (4,3 Mio $ in Summe).

Kategorien
Allgemein

Weitere Gedanken zur Matt Ryan Restructure

Jetzt, wo sich das erste Free Agency Gewusel lichtet, und die Falcons weiter erstaunlich ruhig bleiben, ist es an der Zeit, sich in Ruhe die Matt Ryan Restructure noch einmal anzusehen. Vielleicht hilft eine andere Perspektive, zu verstehen, was die Falcons vor haben, und erste Reaktionen zu relativeren.