Kategorien
Allgemein

Wege zum benötigten Cap Space

Auch nach dem Draft stellt sich weiterhin die Frage, wie Terry Fontenot und die Atlanta Falcons das notwendige “Kleingeld” aufbringen wollen, um alle relevanten Spieler unter den Salary Cap zu bringen, das Practice Squad zu finanzieren sowie noch den ein oder anderen Veteranen zu verpflichten. Zusätzlich sollte noch ein kleiner Puffer für mögliche Verpflichtungen während der Saison zu haben, um so auf Verletzungen reagieren zu können.

Kategorien
Allgemein

Die ruhige Falcons Free Agency 2021

Bereits vor dem Start der diesjährigen Free Agency war eine Sache sicher, nämlich dass die Falcons eher bei den günstigen Free Agents in den untersten Regalen zugreifen werden. Doch selbst eine Woche nach dem Start des “legal tampering” gab es kaum Moves bei den Falcons. Die Moves die es bisher gab war der Restructure von Matt Ryan (1. Analyse, 2. Analyse), der Paycut bei Fowler und Davison sowie die Verpflichtung von LB Copeland und S Harris (LINK) und TE Smith via Trade (LINK). Zusätzlich wurde Matt Gono mit dem 2nd Round Tender belegt (3,9 Mio $) und alle ERFA gehalten (4,3 Mio $ in Summe).